Mutter stolperte auf mich zu und nahm meine Wangen in die Hände; was mich denn aufgehalten habe, sie habe sich bereits Sorgen gemacht!
Ich sei achtunddreißig Jahre alt, bemerkte ich, da dürfe ich doch vielleicht selbst entscheiden, wann ich zu einer Grillparty ginge. Ich stellte den Salat auf den Biertisch, der als Buffet diente.
Ach, Kind, sagte meine Mutter und strich mir über das unrasierte Kinn.