Lucas Fassnacht

Neben seiner Tätigkeit als Autor veranstaltet Lucas Fassnacht regelmäßig Poetry Slams und die Literaturshow Lesen für Bier. Er ist Autor und Mitwirkender des Dokumentarfilms Südstadthelden. Darüber hinaus gibt er Kurse für Kreatives Schreiben an Schulen und in der Erwachsenenbildung.
2020-09-09-13.24.11-1

Workshops

Poetry Slam


Wie trage ich einen Text spannend vor?
 Wie schreibe ich einen Text so spannend, dass der Vortrag von selbst gelingt?

Öffentliches Auftreten

Alle Augen auf dich gerichtet.
 Aufgeregt? Macht nichts.

Kreatives
Schreiben


Du bist nicht kreativ? Doch, bist du.
 Du findest keine Form für deinen Ausdruck? Dann suche anders.

Rhetorik



Reden und zuhören
.



Leben

Lucas Fassnacht ist in Dieburg geboren, in Aschaffenburg zur Schule gegangen. Nach einem Freiwilligen Kulturelles Jahr am Pforzheimer Stadttheater hat er in Erlangen Altgriechisch, Germanistik und Linguistik studiert.

Auf deutschen Slam-Bühnen unterwegs ist er seit Herbst 2008,
seit 2013 organisiert  er regelmäßig selbst
Veranstaltungen. Unter anderem hat er 2019 die bayerischen Poetry-Slam-Landesmeisterschaften durchgeführt und 2018 Robert Habeck präsentiert. Zudem hat er das deutschlandweit erfolgreiche Format Lesen für Bier ins Leben gerufen.
Neben seinen beiden Thrillern #KillTheRich und Die Mächtigen bei Blanvalet hat er vier Bücher bei Periplaneta veröffentlicht: Ottonormalverbraucht 2012, Es geht immer nur um Sex 2013, Zweizeiler 2014 und Feuer & Sprache 2017. Bei Palm und Enke erschien 2016 außerdem Die Luft war ganz geil.

Er ist Autor und Protagonist des Dokumentarfilms Südstadthelden.

Lucas Fassnacht Berlin 2012

Südstadthelden

© Lucas Fassnacht